Pressetexte

50 Voices in der Elbphilharmonie

Am Freitag den 24. November 2017 gaben die 50 Voices ihr erstes Konzert in der ausverkauften Elbphilharmonie. Im kleinen Saal gaben sie unter der Leitung von Lerato Sebele, Andreas Paulsen und Christian Schicht Songs wie Lovely Day, Night & Day, Faith, Man in the Mirror, The Best, Brighter Day, You’ve got a friend, Dancing Queeen und Rolling in the Deep zum Besten. Das Publikum ließ sich von der Power des Chores von der ersten Minute mitreißen und sang und klatschte begeistert mit. Bei einigen Songs sangen die 50 Voices gemeinsam mit Volkan Baydar, der sehr gut mit dem Chors harmonierte. Das Publikum war mehr als begeistert und feierte die 50 Voices mit Standing Ovations.

Tanja Schneider

Quelle: Hamburger Chorprtal

Standing Ovations für 50 Voices im BiB

Am Freitag, 30.06.2017 gaben 50 Voices ihr Sommerkonzert im ausverkauften BiB in Altona. Unter der Leitung von Lerato Sebele, Andreas Paulsen und Christian Schicht präsentierten sie Songs wie Hosanna, Lovely day, Can’t buy me love, Night and day, It don’t mean a thing oder Ain’t no mountain high enough brachten sie den Kuppelsaal des BiB von der ersten Minute an zum Kochen.

Besondere Highlights des Konzertes waren mit Sicherheit der anlässlich der “Ehe für alle” ausschließlich von den Herren vorgetragenen Song I feel pretty aus dem Musical Westside Story und He lives in me aus dem Musical The Lion King, dessen Solopart von Lerato Sebele performt wurde, die selbst einmal beim König der Löwen in Hamburg engagiert war.

Das Konzert war sehr powervoll und abwechslungsreich. Alle Songs wurden auf sehr hohem Niveau dargeboten. Ein besonderes Konzerterlebnis, das das Publikum am Ende mit Standing Ovations feierte.


Tanja Schneider

Quelle: Hamburger Chorprtal

Flyer

Weitere Fyler

Fotos

Weitere Fotos

Logos

Weitere Logos